Qualität

Die Winzer des Schweizer Weinateliers folgen den anspruchsvollen Grundsätzen von Vitiswiss. Zudem garantiert André Jaeger als unabhängiger Gastro- und Weinexperte für die Qualität der Weine des Schweizer Weinateliers.

Qualitätsgarant

André Jaeger

Porteraits 006.jpg

Das Schweizer Weinatelier ist stolz, den Schweizer Spitzenkoch und Unternehmer André Jaeger als Gastro- und Weinexperte zu seinem einzigartigen Team zählen zu dürfen. Er garantiert mit seinem Namen und als unabhängige Instanz für die Qualität der Wein-Spezialitäten des Schweizer Weinateliers. 

Funktion

Zusammen mit unseren Önologen wählt André Jaeger die besten Weine für unser einmaliges Sortiment aus. Dank seiner langjährigen Expertise als Sternekoch im Restaurant «Fischerzunft» in Schaffhausen kennt er die Geheimnisse eines perfekten Weins, um Gastronomen und Weinliebhabern einzigartige Gaumenfreuden zu ermöglichen. Seine wertvollen Denkanstösse fliessen in die Kreation von neuen sowie in die Weiterentwicklung von bestehenden Weinen ein. Zusammen mit den Winzern bildet er ein önologisches Panel, welches in einem permanenten Austausch steht.

Portrait André Jaeger

André Jaeger wurde in eine Gastronomen-Familie geboren. Nach einer umfassenden Ausbildung im Gastgewerbe sammelte er wegweisende Erfahrungen in Asien. Die asiatische Küche mit all ihren Geschmäckern und Aromen faszinierte ihn so sehr, dass er nach seiner Rückkehr im Jahre 1975 sogleich anfing, asiatische Elemente in die damalige europäische Küche einfliessen zu lassen. Was heute als fast alltäglich betrachtet wird, war damals revolutionär, ja sogar avantgardistisch. Gault Millau erkannte diese bahnbrechende Innovation schnell und honorierte den modernen und kreativen Kochstil über Jahre mit der Höchstnote. Während vierzig Jahren hielt sich André Jaegers «Fischerzunft» im Kreis der besten Restaurants des Landes, war aber weit über die Landesgrenze hinaus bekannt. Zu André Jaegers einzigartigen Kompositionen gehören stets frische saisonale Produkte, welche die Jahreszeiten respektieren und die Vielfalt der Schweiz repräsentieren. Essen ist für ihn mehr als Nahrungsaufnahme. Vielmehr sieht er darin ein Kulturelement, zu dem in seiner Vollendung auch Wein und Musik dazugehören.

Qualitätsstandards

Qualität ist für die Winzer des Weinateliers oberste Maxime.

Die Winzer des Schweizer Weinateliers folgenden den anspruchsvollen Grundsätzen von Vitiswiss. Sie berücksichtigen Aspekte der Wirtschaft und Umwelt sowie Soziales bei ihrem täglichen beruflichen Einsatz und stehen dafür mit ihrem Namen ein.

Grundsätze von Vitiswiss

Die Qualität der Produkte und ihre Vielfalt sind die Eckpfeiler eines nachhaltigen und dynamischen Weinbaues. Die Anforderungen für einen nachhaltigen Weinbau von Vitiswiss widerspiegeln die hohe Qualität unserer angebotenen Weinspezialitäten. Diese umfassen im Wesentlichen:

  1. Produktion von gesundem Traubengut und Qualitätsweinen
  2. Erhaltung der Landschaften und der Biodiversität
  3. Förderung eines wirtschaftlich rentablen Weinbaus zur Existenzsicherung
  4. Berücksichtigung von sozialen Aspekten in den Betrieben
  5. Erhaltung und Förderung der natürlichen Ressourcen und der Energie
  6. Bewusster Umgang mit Hilfsmitteln, Abfällen und Abwässern